Praxis & Preise  
  Werdegang  
  Aktuelles  
       
     
  Klassische Homöopathie  
  TCM, Akupunktur  
  Psychotherapie  
  Hypnose  
  EMDR   
  Psychiatrie  
  Krankheitsbilder
 
Online Beratung
       
 
Links  
       
   

Diese Leistung wird privat abgerechnet und in der Regel von Privaten KK erstattet.

Bei der Hypnose wird ein angenehmer Trancezustand erreicht. Je nachdem, wie suggestibel bzw. empfänglich Sie sind, können Sie in einen tiefen Entspannungszustand kommen.
Es ist ein Zustand zwischen Wachsein und Schlaf. Das Gesprochene wird hinterher noch gut erinnert. Das Gehirn ist im Alphawellenbereich.

Der Hypnotisierte befindet sich in einem Bewußtseins-zustand, in dem Suggestionen und neue Erfahrungen ins Unbewusste gegeben werden können. In einem Vorgespräch werden Ansätze hierfür erarbeitet, die in der Hypnose wie Samen tief eingepflanzt werden. In dem alte Erinnerungen wieder ins Bewußtsein geholt werden, kann erkannt werden, wo die Ursachen für vielerlei Probleme liegen. Dabei darf der Klient vertrauen, es wird nur in seinem Sinne gearbeitet .
 


Ich als Therapeutin achte stets darauf, dass Sie sich wohl fühlen und passe auf Sie auf. Sie können also ganz beruhigt sein. Oft tauchen in der Hypnose aus dem See des Unbewussten alte oder auch uralte Erinnerungen auf, die dann in einem Folgegespräch aufgearbeitet werden.

Hypnose ist eine sehr wirksame Methode, die rasche Veränderungen bewirken kann. Diese Therapieform wird bei Ängsten, Schmerzen, Schlafstörungen, Prüfungsangst und zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden.



Autogenes Training ist eine Form der Selbstsuggestion, die von Prof. Johannes Heinrich Schulz in den 20er Jahren entwickelt wurde. Menschen, die diese Methode schon erfolgreich gelernt haben, können sich rasch entspannen und sich positive Affirmationen geben. Diese Methode kann hier in Einzelsitzungen gelernt werden.

 
Termine in Marburg erhalten Sie nach telefonischer Vereinbarung.
Telefon  06421 9521004